Lösungen für die Landwirtschaft

Ökologische Landwirtschaft

Anwendungen

Euterhygiene und Melkzeugzwischendesinfektion

Für gesundes Milchvieh und hygienisch einwandfreie Milchprodukte:

Professionelle Euterhygiene vor und nach dem Melken sowie die Melkzeugzwischendesinfektion sind essenziell für Tiergesundheit sowie Milchhygiene. Werden Reinigung und Desinfektion hier vernachlässigt, kommt es zur Vermehrung von mastitisrelevanten Keimen. Dann drohen Euterentzündungen und andere Erkrankungen.

Die Folge:

  • Leistungsdepression
  • erhöhte Zellzahlen
  • verschlechterte Milchqualität
  • eventuell Milchgeldverlust

Unsere Produkte wirken Verunreinigungen gezielt entgegen, sorgen für Euterhygiene vor und nach dem Melken und unterstützen die Tiergesundheit. Sie sind EN 1276, EN 1650, EN 1656, EN 1657 geprüft und auch für die ökologische Land- bzw. Milchwirtschaft geeignet.

Wir empfehlen: Regelmäßige Eutervorreinigung (Pre Wash), Melkzwischendesinfektion mit schnell wirksamen Desinfektionsmitteln im Sprüh- und Tauchverfahren sowie die Desinfektion und Pflege nach dem Melken mit hocheffizienten Dipp- und Sprayprodukten.

Die drei Phasen der FINK TEC-Euterhygiene – für gesundes Milchvieh und hygienisch einwandfreie Milchprodukte

Hier unsere Lösungen für die professionelle Hygiene rund ums Melken:

  1. Euterhygieneprodukte vor dem Melken.
    Umfassende Lösungen für die Euterhygiene: vom FINK-Lactic PreWash über die hocheffiziente Reinigung der Zitzen durch Aktivschaum (Easy Foam) mit optimal eingestelltem pH-Wert bis zu speziellen Produkten für die ökologische Landwirtschaft. Mit Easy Foam werden die Zitzen vollständig vom Schaum umschlossen, die Schaumdichte kann reguliert werden. Produktverluste werden vermieden, „kontaminierte Produkte“ laufen nicht zurück und Melkzeiten verkürzen sich durch einfache Handhabung. Für alle Herdengrößen geeignet.
  2. Melkzeugzwischendesinfektion.
    Ein großes Infektionsrisiko stellen die milchführenden Gummiteile und Zitzengummis dar, die von mastitisrelevanten Keimen befreit werden müssen. Melkleitungen sind aufgrund ihrer glatten Oberfläche leichter zu reinigen. Für diese speziellen Anwendungen empfehlen wir mit Ökoron® 11 und Ökoron® 12 (für die ökologische Milchwirtschaft geeignet) sauer-flüssige Desinfektionsmittel mit 5 bzw. 15 Prozent Peressigsäure. Sie verfügen über ein breites Wirkungsspektrum, zeigen keinerlei Resistenzerscheinungen und sind speziell für die Melkzeugzwischendesinfektion entwickelt worden.
  3. Euterhygiene nach dem Melken.
    Vom pflegenden und rückfettenden Zitzendesinfektionsmittel zum Dippen über Zwei-Komponenten-Zitzendesinfektionsmittel zum Sprühen bis hin zu speziellen Produkten für die ökologische Landwirtschaft. Diese Basisprodukte ergänzen spezielle Euterpflege für die kalte Jahreszeit sowie Techniklösungen, wie der Oxi-Mixer, Druckschaumgeräte und Dosierpumpen.

Sie haben Fragen zur korrekten Anwendung oder möchten wissen, welche Reinigungsprodukte konkret zu Ihrem Milchviehbetrieb passen? Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten.

FINK TEC unterstützt Ihre Hygienemaßnahmen darüber hinaus mit der Erstellung von Reinigungs- und Hygieneplänen für Melkanlagen, Leitungssysteme und Milchtanks!

Wir stellen uns den Anforderungen des Marktes

Als mittelständisches Familienunternehmen legen wir Wert auf langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir sind Ihr Partner in Sachen Hygiene.

Telefon: +49 2385 – 730

oder Rückruf:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

FINK TEC Mehrwegsystem

FINK TEC arbeitet umweltschonend mit einem effizienten Mehrwegsystem: Seit mehr als 50 Jahren verbinden wir Qualitäts- und Umweltansprüche zu einer überzeigenden Dienstleistung.

Durch die konsequente Umsetzung unseres Mehrwegsystems und der daraus resultierenden Einsparung von Primärstoffen verringern wir den Verbrauch von Energie und Ressourcen – erfolgreich und belegbar.

Die geschulten Fahrer unserer unternehmenseigenen Logistikflotte gewährleisten ein äußerst zuverlässiges Rückführsystem der Voll- und Leergebinde unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Bestimmungen.

Copyright 2021. FINK TEC GmbH