Forschung und Entwicklung

In unserer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung mit angeschlossener Anwendungstechnik wird mit Blick auf die Anforderungen des Marktes an innovativen Themen gearbeitet.

Nur um ein Beispiel zu nennen, brachte die FINK TEC GmbH in 2010 einen Schaum-Reiniger auf Molke-Basis für alle abwaschbaren Oberflächen auf den Markt. Diese ökologische Alternative wurde mit dem EU/Ecolabel ausgezeichnet.

Mit Nachdruck forschen wir an Konzepten im Zusammenhang mit dem betrieblichen Hygienemanagement in der Nahrungsmittelindustrie. Hier einige Beispiele;

  • PCM-Concept
    Behälterreinigung mit Konzept zur Sicherung eines hohen Hygienestandards durch kontinuierliche Überwachung und Anpassung der Hygieneparameter im Waschprozess.
  • Laugenmangement 65+
    Energieoptimierung in der Flaschenreinigung zur bedarfsorientierten Absenkung der Laugentemperatur in der Flaschenwaschmaschine
  • KEG-Check
    Reinigungsvalidierung von Fässern zur Früherkennung von Reinigungsdefiziten und Gebindeschädigungen
  • Konzept zur Stall- und Klauenhygiene
    Die Verbesserung des Stallklimas führt zu positiven Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit der Tiere und unterstützt wirksam die Behandlung bei Erkrankungen (PediSept Bed – Einstreupulver # PediSept Dry – Klauenstaubbad)

Biozid-Richtlinie # Reach-Verordnung
Wir richten unsere Brille auf Weitsicht und befassen uns schon seit Jahren intensiv mit den Anforderungen aus v.g. Themen. Unser Anspruch ist es, unseren Geschäftspartnern auch nach Inkrafttreten der neuen Regelwerke ein komplettes Sortiment bestehend aus Reinigungs- und Desinfektionsmitteln zur Durchführung von betrieblichem Hygienemanagement anbieten zu können.

Wir haben Ihre individuelle Lösung – fordern Sie uns!